Loaded & Die ultimative Hackerei-Silvestersause

Popkultur // Artikel vom 29.12.2017

Loaded

Mit „Pressure Drop Punk Rock“ des Mannheimer Trio Loaded (Fr, 29.12., 21 Uhr) endet das Konzertjahr in der Alten Hackerei.

Die Truppe um Exil-Ami Nick Rothstein (Gesang/Bass) und seine Frau Julia (drums) serviert ein gutgelauntes Abgehset aus ska-groovenden-Singalong-Refrains und clever-kritischen Texten, in der Fleischbar laufen die  „Friday Vibez“ (Reggae/Dancehall).

Spätestens bei Kim Skas „Kinky Madness“-Balkan-Beats-Party (Sa, 30.12., 22 Uhr) sollte man aber mit den Kräften haushalten, um „Die ultimative Silvestersause“ (So, 31.12., 23 Uhr) der Hackerei-Allstar-DJs durchzustehen! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.





Popkultur // Tagestipp vom 19.08.2018

„Fast, gritty and melodic“ charakterisieren die Ditches aus Stockholm völlig treffend ihren Garage-Rock.





Popkultur // Tagestipp vom 17.08.2018

Beim Jazz-Festival im Stiftspark Klingenmünster werden traditionell an jedem Abend zwei Konzerte gespielt.





Popkultur // Tagestipp vom 14.08.2018

Ihr letzter Europa-Besuch ist gut und gerne zehn Jahre her.





Popkultur // Tagestipp vom 10.08.2018

Der einst vom Verein Alemannia Eggenstein alleine hochgezogene Event mit Coverbands punktet trotz Professionalisierung noch immer mit familiärem Flair und idealer Location am Wald.