Lookey, Julezmann & Gute Gesellschaft – „Ottzilla“

Popkultur // Artikel vom 26.02.2022

Lookey, Julezmann & Gute Gesellschaft – „Ottzilla“

Die auf Reggae, Hip-Hop und Dancehall rappende Gute Gesellschaft vereinigt sich mit den Heidelberger Freestylern Lookey und Julezmann zu einer Endzeit-Boom-Bap-Chimäre aus Otter und Echse.

Ihre von tiefschwarzem Humor geprägte, neun Tracks umfassende und auf 250 Stück limitierte Vinyl-LP „Ottzilla“ (VÖ: 4.3.) stellt die Kollabo beim Album-Prelistening in der einstündigen Querfunk-Show „All You Can Send“ (Sa, 26.2., 23 Uhr, 104,8 MHz, Livestream: www.querfunk.de) vor.

Als Bonus erschienen ist das (der neuen Platte beiliegende und als Free-Download erhältliche) CD-Mixtape „Ursuppe“ mit einem Querschnitt aus dem zehnjährigen Schaffen der Gesellschaft-MCs Schampus, Irie T und Dony mit Lookey und Julezmann. Das Artwork beider Releases stammt von Graffiti- und Street-Art-Künstler Berk aus Heilbronn. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL