Lorenzo Petrocca Quartett

Popkultur // Artikel vom 18.05.2018

Der in Crotone geborene und in Schwaben ansässige Gitarrist Lorenzo Petrocca begibt sich mit „Round About Italy“ in den Süden Europas.

Sein international aufgestelltes Quartett klingt, wie es heißt – lebensfroh, beschwingt, mitreißend. Der „gut gewürzte, italienisch-französisch-deutsche Jazzleckerbissen“ wird von Jens Loh (Bass), William Lecomte (Klavier) und Antoine Fillon (Drums) serviert. -er

Fr, 18.5., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL