Lucerne Jazz Orchestra & Hayden Chisholm

Popkultur // Artikel vom 21.05.2015

Vom Rhythmus gefangen und in Obertönen verloren schafft es das Lucerne Jazz Orchestra doch immer wieder auf die Bühnen.

Eine davon ist die des renommierten Moers Jazzfestivals, und nur einen Tag davor schlagen die Schweizer mit dem komponierenden Saxofonisten Hayden Chisholm im Tempel auf (Co-Veranstalter ist der Jazzclub).

Bislang haben der Neuseeländer und das LJO zwei Projekte miteinander gestemmt: Das Swing-Set „Rhythm Got Me“ mit den Vocals von Lucia Cadotsch und der Klangflächen-Oberton-Trip „Mute Density“ stehen sich an diesem Abend gegenüber. -fd

Do, 21.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …