Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Artikel vom 14.12.2016

Manfred Mann waren in ihrer ersten Besetzung in den 60ern mit Hits wie „Mighty Quinn“ echte Teeniestars.

Man spielte damals sogar in der Karslruher Stadthalle mit Klaus Voormann am Bass und es war ein Gekreische, wie ich es später (mit Tochter auf dem Buckel) bei US 5 erneut erlebte.

1971 gründete der spielfreudige Brite dann seine Earth Band, mit der er ebenfalls zahllose Hits wie „Blinded By The Light“ oder „Spirits In The Night“ hatte. -rw

Do, 15.12., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.