Meute

Popkultur // Artikel vom 03.08.2019

Seit 2016 ist die Hamburger Blaskampfgruppe Meute mit ihrem rhythmus-dampfenden Marching Techno schon unterwegs und covert mit expressiven Brasssounds alte wie neue Techno-Tracks.

Das treibt und schubt (Anspieltipps vom aktuellen Album „Tumult“ sind die Tracks „Acamar“ oder „Kerberos“); mit „Hey Hey“ und seinen an „Allein Allein“ erinnernden süßen Vocal-Pathos hatte die Gruppe sogar einen kleinen Single-Hit: tolles Stück mit coolem Vibrafon-Intro! Hier tritt sie gegen das Sven-Väth-Open-Air in Rastatt an.

Tags drauf gastiert Singer/Songwriterin Tina Dico und präsentiert ihr neues Album „Fastland“. -rw

Meute: Fr, 3.8.; Tina Dico: Sa, 4.8., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.