Meute

Popkultur // Artikel vom 03.08.2019

Seit 2016 ist die Hamburger Blaskampfgruppe Meute mit ihrem rhythmus-dampfenden Marching Techno schon unterwegs und covert mit expressiven Brasssounds alte wie neue Techno-Tracks.

Das treibt und schubt (Anspieltipps vom aktuellen Album „Tumult“ sind die Tracks „Acamar“ oder „Kerberos“); mit „Hey Hey“ und seinen an „Allein Allein“ erinnernden süßen Vocal-Pathos hatte die Gruppe sogar einen kleinen Single-Hit: tolles Stück mit coolem Vibrafon-Intro! Hier tritt sie gegen das Sven-Väth-Open-Air in Rastatt an.

Tags drauf gastiert Singer/Songwriterin Tina Dico und präsentiert ihr neues Album „Fastland“. -rw

Meute: Fr, 3.8.; Tina Dico: Sa, 4.8., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.