Miri In The Green

Popkultur // Artikel vom 07.11.2018

Miri In The Green

Eine Prise Neil Young, ein Hauch Tina Dico und dazu die tolle Stimme der Sängerin von Johnny Las Vegas.

Die fünf Musiker um Miriam Kühnel (Akkordeon/Tasten) - Tomas Herzig und Ulrich Gehrlein (Gitarre), Jürgen Zimmermann (Kontrabass), Günter Logé (Schlagwerk) und Reinhard André (Saxofon) - spielen Material von Zaz bis Billy Joel sowie viele eigene Songs zwischen Chanson, Rock, Folk und Singer/Songwriter.

Wie auf ihrer aus elf Eigenkompositionen bestehenden neuen CD „Sunday Afternoon“, die Miri In The Green hier zum ersten Mal in Karlsruhe vorstellen. -pat

Fr, 9.11., 21 Uhr, Dorfschänke, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.