Miwata

Popkultur // Artikel vom 17.02.2019

Mit dem Mixtape „Auf dem Weg Richtung Sonne“ machte sich der „Zapata Soundz“-MC 2012 seinen Namen in der Reggae-Szene.

Heute steht Marvin Reis bei den Jugglerz unter Vertrag, musste sich dafür vom reinen Reggae- und Dancehall-Artist mit Hip-Hop-Attitüde dem Pop öffnen, was nicht jeder frühe Anhänger gutheißt, aber für den nächsten großen Schritt wohl unumgänglich ist: Nach ausverkauften Touren, Headliner-Festivalshows und der zuletzt veröffentlichten Single „Oh Baby“ widmet sich Miwata aktuell seinem Debütalbum, das Anfang 2019 erscheinen soll und dessen Songs er nun live mit Band präsentiert.

Am Nachmittag referiert der Bruchsaler „Dorf Rapper“ Jay Farmer in seinem kostenlosen Workshop (14-18 Uhr, Medienwerkstatt, 3. OG, Anmeldung per E-Mail an j.werner@stja.de) über die Grundlagen der Beatproduktion. -pat

So, 17.2., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.