Monsters Of Liedermaching

Popkultur // Artikel vom 18.11.2015

Sechs Mann im kollegialen Halbkreis, ebenso viele lose Mundwerke und fünf Akustikgitarren.

Die Liedermacher Rüdiger Bierhorst, der Flotte Totte, Fred Timm, Pensen, Ex-Schröders-Frontmann Burger und das gitarrenlose Monster Labörnski machen seit zwölf Jahren neben ihrem Einzelklampferdasein gemeinsame Sache.

Das „Jubiläumsalbum“ der Wandergitarren-Community gibt die Sitzpogo-Setlist quasi vor – vom „Lady In Black“-Ableger „Marzipan“ über heiteres Namenreimen und der frivolen Oralverkehrhymne „Blasenschwäche“ bis zum Punkrock-Gröhler „Tod in der Nordsee“. Den Rest richtet das Publikum.

Wir verlosen zum Konzert im Substage zweimal das handsignierte „Jubiläumsalbum“ zum Zehnjährigen. Teilnahme per E-Mail bis Mi, 18.11. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Sitzpogo“. Postadresse nicht vergessen! -pat

Mi, 18.11., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...