Mood Festival Pt. III

Clubkultur // Artikel vom 16.11.2007

Die Karlsruher Mood-Lounge von DJ und Produzent Shahrokh S. Dini wurde unlängst erneut ausgezeichnet und bekam den Preis für innovative Clubkultur der Popakademie Mannheim verliehen.

Zu besonderen Anlässen geht Shahrokh aber „fremd“ und veranstaltet  größere Events zum Beispiel im ZKM oder der HfG. Auch die dritte Ausgabe des Mood-Festivals im Studentenhaus bietet wieder ein erstklassiges Booking.

Den House-Floor beschallen die internationalen DJ- und Produzentengrößen Peter Kruder aus Wien, der sich als DJ längst vom mokkaeskem Downbeat Richtung rock­­enden House/Electro verabschiedet hat, und Matthew-Herbert-Kumpel Charles Webster aus London.

Der „Funky Room“ wird vom Münchner Compost-Artist Herbie, Gordon Bleu und DJ Blechzong mit Soul, Funk und Disco auf Trab gehalten, zudem sorgen die Live-VJs der HfG für hochklassige Visuals.

Nicht nur für die neuen Karlsruher Studenten ein fetter Party-Tipp. -rw

Sa, 17.11.
Studentenhaus
Adenauerring 7

www.mood-lounge.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL