Moon Hooch & Mumuvitch Disko Orkestar

Popkultur // Artikel vom 07.06.2017

Das „Explosive Horn And Percussion Trio“ aus Brooklyn bläst im wahrsten Sinn des Wortes alles und jeden weg!

Dem dritten Album „Red Sky“ haben Moon Hooch nur ein paar Monate später die online zum freien Download angebotene EP „Joshua Tree“ folgen lassen und das klingt „like House, but it’s more wild, more jagged, more free, more natural to live in“ – so beschreiben die beiden Saxofonisten Wenzl McGowen und Mike Wilbur sowie Drummer James Muschler ihren Abdreh-Sound, dem man unbedingt live standhalten muss!

Tags drauf geht das Tanzgelage im Substage-OG ungezügelt weiter mit dem elfköpfigen Mumuvitch Disko Orkestar aus Mannheim: Balkan Beats, Klezmer-Melodien und Brassband-Riffs bekommen hier Gesellschaft von Hip-Hop, Ska, Punk und Rock, Drum’n’Bass und Electro. -pat

Mi, 7.6., 20 Uhr (Moon Hooch); Do, 8.6., 20.30 Uhr (Mumuvitch), Substage-Café, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 09.08.2019

Diese Jubez-„Gold Soundz“-Show kann nur in der Hacke über die Bühne gehen!





Popkultur // Tagestipp vom 06.08.2019

Das Ende 2018 erschienene „Written In Blood“ war für die Ami-Streetpunk-Institution The Casualties das erste Album nach der Trennung vom langjährigen Frontmann Jorge Herrera.





Popkultur // Tagestipp vom 04.08.2019

Kurz nach der Veröffentlichung seines zweiten Albums „Permanent Way“ gibt sich der britische Singer/Songwriter Charlie Cunningham in Karlsruhe die Ehre.