Moon Hooch & Mumuvitch Disko Orkestar

Popkultur // Artikel vom 07.06.2017

Das „Explosive Horn And Percussion Trio“ aus Brooklyn bläst im wahrsten Sinn des Wortes alles und jeden weg!

Dem dritten Album „Red Sky“ haben Moon Hooch nur ein paar Monate später die online zum freien Download angebotene EP „Joshua Tree“ folgen lassen und das klingt „like House, but it’s more wild, more jagged, more free, more natural to live in“ – so beschreiben die beiden Saxofonisten Wenzl McGowen und Mike Wilbur sowie Drummer James Muschler ihren Abdreh-Sound, dem man unbedingt live standhalten muss!

Tags drauf geht das Tanzgelage im Substage-OG ungezügelt weiter mit dem elfköpfigen Mumuvitch Disko Orkestar aus Mannheim: Balkan Beats, Klezmer-Melodien und Brassband-Riffs bekommen hier Gesellschaft von Hip-Hop, Ska, Punk und Rock, Drum’n’Bass und Electro. -pat

Mi, 7.6., 20 Uhr (Moon Hooch); Do, 8.6., 20.30 Uhr (Mumuvitch), Substage-Café, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.