Moon Hooch & Mumuvitch Disko Orkestar

Popkultur // Artikel vom 07.06.2017

Das „Explosive Horn And Percussion Trio“ aus Brooklyn bläst im wahrsten Sinn des Wortes alles und jeden weg!

Dem dritten Album „Red Sky“ haben Moon Hooch nur ein paar Monate später die online zum freien Download angebotene EP „Joshua Tree“ folgen lassen und das klingt „like House, but it’s more wild, more jagged, more free, more natural to live in“ – so beschreiben die beiden Saxofonisten Wenzl McGowen und Mike Wilbur sowie Drummer James Muschler ihren Abdreh-Sound, dem man unbedingt live standhalten muss!

Tags drauf geht das Tanzgelage im Substage-OG ungezügelt weiter mit dem elfköpfigen Mumuvitch Disko Orkestar aus Mannheim: Balkan Beats, Klezmer-Melodien und Brassband-Riffs bekommen hier Gesellschaft von Hip-Hop, Ska, Punk und Rock, Drum’n’Bass und Electro. -pat

Mi, 7.6., 20 Uhr (Moon Hooch); Do, 8.6., 20.30 Uhr (Mumuvitch), Substage-Café, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.



Popkultur // Tagestipp vom 20.04.2019

„Bei Grind, Powerviolence, Krustenpunk und schnellem Screamo-Geschredder kommen auch Aufmerksamkeitsgestörte Menschen auf ihre Kosten.