Moscow By Heart

Popkultur // Artikel vom 03.10.2019

Moscow By Heart

Ein Auftritt des frei improvisierenden Trios Moscow By Heart ist immer ein Erlebnis!

Fest steht, dass nichts feststeht, aber alles passieren kann. Gemeinsam mit Violinist Helmut Bieler-Wendt und Bassist Johannes Frisch lässt der russische Gitarrist Misha Feigin schließlich vielfältige Klangwelten entstehen. -er

Do, 3.10., 20 Uhr, Badischer Kunstverein, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 12.02.2020

So lange Charlie Harper lebt ist Punk not dead.



Popkultur // Tagestipp vom 05.02.2020

Das Punk-Quartett aus Hoyerswerda rafft sich zu einer Tour auf.





Popkultur // Tagestipp vom 03.02.2020

Auch während der Umbauzeit des neuen Domizils bleibt die Jam Session das Herzstück des Karlsruher Jazzclubs.





Popkultur // Tagestipp vom 27.01.2020

Seit 2008 bietet die von Niklas Braun gegründete Local-Hero-Allstar-Formation beständig einen monatlichen Erfolgsabend im Jazzclub-Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 26.01.2020

In diesem feinen Trio sollten eigentlich die preisgekrönte schwedisch-äthiopische Sängerin Sofia Jernberg mit Sebastian Gramss und Etienne Nillesen aufeinandertreffen.



Popkultur // Tagestipp vom 25.01.2020

Lauschen, zuschauen, mitmachen!