Mrs. Greenbird

Popkultur // Artikel vom 27.03.2015

Das auch privat verpaarte Kölner Folk-Duo ist eine der ganz wenigen erfreulichen Erscheinungen, die das zunehmend ausgenudelte Format Gesangs-Castingshow hervorgebracht hat.

Jetzt haben Sarah Nücken und Steffen Brückner, die Gewinner der dritten „X Factor“-Staffel, ihr Zweitwerk „Postcards“ veröffentlicht. Und die Fairy Tale der Shooting Stars geht weiter: Mit den Auskopplungen „Shine, Shine, Shine“ und „Take My Hand“ durften Mrs. Greenbird Anfang März beim „Eurovision Song Contest“-Vorentscheid antreten. Support: Country-Folk-Pop von Lisa-Marie Fischer. -pat

Fr, 27.3., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.