Musik im Park 2014

Popkultur // Artikel vom 04.08.2014

Auf vier Tage verteilen sich die mittlerweile traditionellen August-Open-Airs im Schwetzinger Schlossgarten.

Eröffnet wird die Konzertreihe von Brit-Barde James Blunt (Do, 7.8.), der neben dem Überhit „You’re Beautiful“ auch die Songs seines neuen Albums „Moon Landing“ schmachtet.

Das für die Bühne reinkarnierte Alan Parsons Project (Fr, 8.8.) spielt seine progressiven Greatest Hits von „Lucifer“ über „Eye In The Sky“ und „Sirius“ bis „Don’t Answer Me“ und wie vor zwei Jahren steigen die Hauptstadt-Daltons The Boss Hoss (Sa, 9.8.) in Schwetzingen ab; diesmal mit dem aktuellen Release „Flames Of Fame“ in der Satteltasche.

Zum krönenden Abschluss gibt Amy Macdonald (So, 10.8.), die sich auf dem Drittling „Life In A Beautiful Light“ akustisch wieder ihres Country-Folk-Pop-Anfangs „This Is The Life“ besinnt, ihr einziges Deutschland-Konzert in diesem Jahr. -pat

Do-So, 7.-10.8., jeweils 20 Uhr, Schlossgarten Schwetzingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...