Nadja

Popkultur // Artikel vom 21.01.2009

SunnO))), Boris, Earth, Fear Falls Burning...

Die Liste der Bands, die seit einiger Zeit mit einer Synthese aus doomigen Metal-Riffs und ambientigen Dronescapes für Furore sorgen, ließe sich noch ewig weiterführen.

Das Duo Nadja aus Toronto ist zweifellos eines der besseren seines Fachs, was nicht nur das zahlreiche Kritikerlob beweist. Aidan Baker (guitars/vocals/drum programming) und Leah Buckareff (bass/vocals) kommen für ein paar wenige ihrer intensiven Shows auch nach Deutschland. -th


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.