Neat Mentals & Fatal Blow

Popkultur // Artikel vom 26.04.2024

Neat Mentals

„Irgendwo zwischen (Melodic) Punkrock, 77, Indie und ab und zu etwas Metal“ haben die Neat Mentals aus Stuttgart ihr breites Spielfeld abgesteckt.

Den Gig bestreitet das Quartett mit seinem zweiten Longplayer „Wasteland“ und „Punk Anthems From The Heart“ vom Schweizer Trio Mamba Bites (Fr, 26.4.). Als Nebenprojekt der Sharp-Legende The Oppressed gegründet, sind die Waliser Fatal Blow eigenständig im Trio unterwegs – samt ihrem guten Ruf als Anti-Fascist-Oi-Band. Support: The Roadblocks (Ludwigsburg, Sa, 27.4.). -pat

21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL