Neeki & Planes Mistaken For Stars

Popkultur // Artikel vom 07.12.2019

Neeki

„Desillusionierter Mädchen-Pop irgendwo zwischen John Mayer und Wir sind Helden“.

Hier verortet sich Neeki, die schon im Oktober beim bandverstärkten Heimspiel auf dem Karlsruher „Stadtfest“ mit ihrem melodisch-erdigen Indie-Pop zu gefallen wusste.

Zum Wochenendausklang legen die US-Punkrocker Planes Mistaken For Stars um Frontmann Gared O’Donnell nach ihrem 2016er Quasi-Comeback „Prey“ einen verspäteten Europatourstopp ein. Support: die Post-HCler Wolves Like Us aus Oslo. -pat

Neeki: Sa, 7.12.; PMFS: So, 8.12., je 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Mit Funk You und Evolver laden zwei der besten hiesigen Coverbands zur Liveparty.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die aus diversen Formationen bekannte Grötzinger Sängerin Elvira Novello interpretiert mit ihren Soulicitors nicht nur Soul-Klassiker und Jazz-Standards.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Musik machen übers Internet ist heute einerseits gang und gäbe, wenn sich etwa Rapper und Produzenten Beats hin und herschicken.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2019

Die Latin-Ska-Reggae-Rock-Band aus Mexico spielte 2008 einige Shows als Support der Ärzte, ihr Durchbruch in Europa.