Neuer Jazzfloor-Club in Landau: Das Büro

Popkultur // Artikel vom 27.08.2014

Das vielleicht einzige Büro in der Pfalz ohne Schreibtisch steht in Landau.

Dafür gibt’s dort eine Theke und auch mal leckere Häppchen bei lockerer Stimmung und einem abwechslungsreichen Programm rund um Jazz und verwandte Stile. Jazz mit Rock- und Funk-Einschlag spielen A.R.T. feat. Jules (Sa, 9.7.), die Lisa Mosinski Band streckt ihre Antennen auch in Richtung Soul und R&B aus (Sa, 26.7.) und die multinationale Truppe von Salsamania kocht einen brodelnden Mix verschiedener afrokaribischer Stile (Fr, 8.8.).

Mitreißende Latin Vibes mit Pfälzer Einschlag versprüht die Zehn-Mann-Band Annie Questions (Sa, 9.8.), das Repertoire der Blue Note Big Band reicht vom Swing bis zum modernen Jazz (Sa, 6.9.) und mit der Grupo Andaré Latin geht’s zum ausklingenden Sommer noch einmal von Salsa bis Cumbia, von Merengue bis Cha Cha Cha (Sa, 13.9.).

Der Donnerstag im Juli und September gehört dem Landauer Tastenmann Frank Bungartz und seinen Improvisationen, Kompositionen und Mitmusikern (17./24./31.7. sowie 4./11.9.), gefolgt jeweils freitags von der „das büro“-Selection, einer spielfreudigen Gruppe mit rotierender Besetzung (18./25.7. sowie 5./12.9.). Am Do, 7.8. steigt eine stilistisch offene Jamsession (Anmeldung online) und „Monatlicher Kneipenjazz“ kommt von einer vom Jazzclub Landau selektierten Combo. Los geht’s immer um 20 Uhr. -fd

Bahnhofstr. 28, Landau-Godramstein
www.dasbuero-landau.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2018

Man hört es einfach.





Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2018

Der Singer/Songwriter Adam Barnes aus Oxford bringt nicht nur den sympathischen Folk-Pop seines neuen zweiten Albums „Vacancy At Nasa“ mit, sondern mit Sarah Walk aus Chicago auch eine spannende Pianistin und Sängerin.