Neun Jahre Alte Hackerei

Popkultur // Artikel vom 06.05.2016

Karlsruhes Schlachthof-Bastion für die gepflegte Abendunterhaltung (mit der nettesten Tür der Stadt) darf sich wieder ein Wochenende lang hochleben lassen!

Der neun Jahre alten Hackerei gratulieren neben den Nasty Rumours aus Bern die Stockholmer The Baboon Show (Fr, 6.5.) mit Punk, Garage und Power Pop. Und wie sich das für einen anständigen Geburtstag gehört, schauen am Sa, 7.5. jede Menge alte und jüngere Weggefährten vorbei: Als da wären die Weird Owls (Neo-Psychedelic-Garage), The Come n’ Go (Blues-Trash) aus Biel und die Royal Turds (Orgel-Power-Pop) mit Tex Dixigas und Jan Hecking.

Plüschi lässt aber wie zu erwarten nicht nur die Connections spielen, der Hackerei-Chef malträtiert auch selbst die Felle: zuerst beim Premierenauftritt seiner neuen Hardcore-Punk-Band Terrorfett, dann setzt die covernde Tresen-Allstar-Super-Group Die Hackfressen (u.a. mit Diego-Gitarrist Raymar Laux) den Live-Schlussakkord; Tex Dixigas und Ugly Robin übernehmen am DJ-Pult. Der Biergarten öffnet samt Bratküche an beiden Feiertagen um 17 Uhr. -pat

Fr+Sa, 6.+7.5., Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.09.2019

Mit ihren eingängigen Songs aus harten Riffs und melodiösen Refrains hat sich das aus den „Fire On Dawson“-Überresten Max Siegmund (Drums) und Niklas Reinfandt (Bass) entstandene Karlsruher Quartett seit 2015 seine Identität zwischen 90er-Grunge und modernem Rock erspielt.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 09.08.2019

Diese Jubez-„Gold Soundz“-Show kann nur in der Hacke über die Bühne gehen!