New Bands Festivals

Popkultur // Artikel vom 20.10.2012

Die letzten beiden Live-Vorentscheide für das Popnetz-Nachwuchsfestival, bevor es in die heiße Phase geht.

Zum zweiten Vorentscheid lädt der Tempel am Sa, 20.10. Strawberry Corn (Postcore), Repix (Alternative), Left Thumb Up (Alternative, Indie), Bash! (Alternative Rock), Evo Devo (Metalcore) und PsidEffect (Metal) ein, die letzte Vorrunde findet im Substage am Sa, 3.11. statt.

Dann dabei sind Exility (Metal), Ca$h (Rock/Pop), Elzar (Crossover), First Floor Poets (Pop, Soul) und Flint (Alternative). Wer sich durchsetzt, bekommt einen Spot im Finale, auf die Zweitplatzierten und Publikumslieblinge wartet noch eine Zwischenrunde. Große stilistische Bandbreite, viele interessante junge Bands, bei der alljährlichen Nachwuchsförderung passiert wie immer viel. Unbedingt supporten! Publikums- und Jurysieger der ersten Vorausscheidung und direkt im Finale sind Audioness. -swi

2. Vorrunde Sa, 20.10., 19.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel; 3. Vorrunde Sa, 3.11., 19.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …