New Noise Festival 9

Popkultur // Artikel vom 11.06.2014

Wieder große Vorfreude herrscht auf das diesjährige Festival für Hardcore und Co. im Ostauepark.

Beim Booking wurde dieses Jahr laut Veranstalter Lucas Ell „viel Wert auf Überraschungen gelegt, wir haben z.B. mit Maroon einen schon lange aktiven Act, den man eher auf einem Metal-Fest erwarten würde, oder mit Rykers eine Band geholt, die so in der Form schon lange nicht mehr aktiv war“.

Somit festigt sich das „New Noise“ auch innerhalb der Szene als außergewöhnliches Festival mit Experimentierfreude und ist mit seiner superfreundlichen und relaxten Atmo, diversen Infoständen und veganer Verköstigung offen für jeden Interessierten. Eines der besten Beispiele für eine kulturell bunte und offene Stadt – nicht verpassen! Der VVK ist empfohlen.

INKA verlost 3 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis Sa, 12.7. unterm Stichwort „Macht mal Lärm!“. -swi

Sa, 19.7., 12 Uhr, Otto-Dullenkopf-Park/Ostauepark, Karlsruhe
www.newnoisefest.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Martin Burger |

klingt spannend und LAUT !!!

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2018

Die Neuwieder sind mit der Inbegriff des 80er-Deutschpunks.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2018

Im unverdächtigen Cambridge gründete der Acid-Onkel Kevin Starrs, Sänger, Gitarrist und Mastermind, 2009 seine Doom-, Glam- und Psychedelic-Band, die konzeptuell Themenkreise wie Horrorfilme, Freaks, Serienkiller oder „Mind Control“ beackern und ihre Riffs gnadenlos bei Black Sabbath abgekupfert haben.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2018

Es gibt ein paar Konzerte, die gehören zu Weihnachten wie Tanne und Glühwein.