New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 20.10.2017

Eko Fres

Zum Herbst macht New Noise mächtig Wind in der Stami!

Los geht’s mit dem von Bass Sultan Hengzt und Samy gefeatureten Eko Fresh (Fr, 20.10.), dem der Spagat zwischen Underground-Hip-Hopper und Mainstream-MC gelingt wie kaum einem anderen hierzulande. 2002 war seine Single „König von Deutschland“ die bis dato erfolgreichste eines Newcomer-Rappers; und so nennt er auch sein frisches, 10. Album.

Außer ihrem Namen keine großen Worte verlieren dagegen die instrumentalen Postrocker „And So I Watch You From Afar“ (So, 22.10.) aus Belfast sowie PG Lost (Sa, 11.11.) aus Norrköping. Tanz-mosh-launig wird’s tags zuvor bei der bayerischen Skacore-Truppe The Prosecution (Fr, 10.11.), die Hardcore-Härte mit unbedingtem Partywillen zusammenbringt. -pat

jeweils 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...