New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 20.10.2017

Zum Herbst macht New Noise mächtig Wind in der Stami!

Los geht’s mit dem von Bass Sultan Hengzt und Samy gefeatureten Eko Fresh (Fr, 20.10.), dem der Spagat zwischen Underground-Hip-Hopper und Mainstream-MC gelingt wie kaum einem anderen hierzulande. 2002 war seine Single „König von Deutschland“ die bis dato erfolgreichste eines Newcomer-Rappers; und so nennt er auch sein frisches, 10. Album.

Außer ihrem Namen keine großen Worte verlieren dagegen die instrumentalen Postrocker „And So I Watch You From Afar“ (So, 22.10.) aus Belfast sowie PG Lost (Sa, 11.11.) aus Norrköping. Tanz-mosh-launig wird’s tags zuvor bei der bayerischen Skacore-Truppe The Prosecution (Fr, 10.11.), die Hardcore-Härte mit unbedingtem Partywillen zusammenbringt. -pat

jeweils 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …




Abgesagt: New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 12.12.2021

Mit dem ausverkauften Gig von Heaven Shall Burn sind New Noise & Them Bones Mitte November wieder ins Konzertgeschäft eingestiegen.

Weiterlesen …




Oddarrang

Popkultur // Artikel vom 11.12.2021

Mit ihrem fünften Album behauptet sich die finnische Supergroup an der Spitze der nordeuropäischen Musiklandschaft.

Weiterlesen …


Rap-, Hip-Hop- & Singer/Songwriter-Contest

Popkultur // Artikel vom 10.12.2021

RapperInnen aus Karlsruhe und Ettlingen, DJs, die Urban Dance School plus die Ausstellung „Graffiti trifft Literatur“ repräsentieren die Hip-Hop-Szene der Region.

Weiterlesen …