New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 01.02.2018

Einen dritten Karlsruhe-Anlauf nimmt der lang erwartete Rosenheimer Hip-Hop-Dichter und -Denker Cr7z (Do, 1.2.).

Aber fast nix passiert, Christoph Hess’ letztes Studioalbum „Sieben Weltmeere“ datiert immer noch von 2015 und wer ihn bereits live gesehen hat, weiß, dass Cr7z nicht nur einer der flüssigsten und energetischsten deutschsprachigen MCs ist, sondern auch eine im Rap-Genre selten gehörte textliche Tiefe an den Tag legt.

Die Woche drauf punkrocken The Menzingers (Mi, 7.2.) ihr fünftes (und im Vergleich zu seinen Vorgängern ziemlich melodisch geratenes) Studioalbum „After The Party“. Zwischen den Jahren setzt das Trio Nasty, Empowerment und Harm/Shelter (Do, 28.12.) noch einen standesgemäßen HC/Metal-Schlusspunkt unter den „New Noise“-Spielplan 2017. -pat

19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.





Popkultur // Tagestipp vom 25.04.2019

Nach dem berüchtigten Paragrafen des russischen Strafgesetzes, mit dem die Behörden antifaschistische Aktivisten verfolgen, haben sich diese Moskauer benannt.