„New Order, New Idols“

Popkultur // Artikel vom 27.11.2009

So nennt die Kulturinitiative „Bon lieu vivant“, die ein unkommerzielles Kulturzentrum in Karlsruhe etablieren möchte, ihr Newcomer-Festival für den Kunst-, Musik- und Filmnachwuchs aus der Region in der alten Fleischmarkthalle auf dem Schlachthofgelände.

Am Fr, 27.11., 18 Uhr ist Vernissage mit Malerei, Plastiken, Skulpturen, Real und Street Art, Fotografie und Druck.

Ab 21 Uhr gibt es Kurzfilme von dokumetarisch bis fiktional, von animiert bis real, danach Party. Am Sa, 28.11., 19 Uhr spielen Bands von Rock und Punk über Wave, Electro und Industrial bis HipHop. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL