New Peter Lehel Quartet

Popkultur // Artikel vom 13.09.2019

Peter Lehel (Foto: Gerhard Richter)

Alles neu macht... der September!

Saxofonist Peter Lehel stellt sein frisch besetztes Quartett mit Pianist Ull Möck, Bassist Dirk Blümlein und Drummer Christian Huber vor. Die vier sind bereits erfolgreich in Asien getourt und widmen sich an Lehels Geburtstag ihrem ganz eigenen Take des „Spherical Blues“.

Der Sound ist groovig, improvisationsstark und experimentierfreudig; und er schöpft seine Kraft ebenso aus der Tradition wie der Moderne. Tags drauf gibt’s beim „Jazz Market“ noch mehr Saxofon-Power: Axel Grunewalds Band Agua Nova erobert bei freiem Eintritt das weite Feld zwischen Jazz, Swing und Bossa Nova (Sa, 14.9., 11.30 Uhr). -er

Fr, 13.9., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2020

Corona-Krisengipfel auf der Substage-Terrasse mit den Bookerinnen Fabienne Stocker & Vivien Avena.





Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2020

Als er das erste Mal im Büro auftauchte, war gleich klar: Hier ist der natürliche Büromittelpunkt, immer freundlich, gelassen, entspannt.