New Peter Lehel Quartet

Popkultur // Artikel vom 13.09.2019

Alles neu macht... der September!

Saxofonist Peter Lehel stellt sein frisch besetztes Quartett mit Pianist Ull Möck, Bassist Dirk Blümlein und Drummer Christian Huber vor. Die vier sind bereits erfolgreich in Asien getourt und widmen sich an Lehels Geburtstag ihrem ganz eigenen Take des „Spherical Blues“.

Der Sound ist groovig, improvisationsstark und experimentierfreudig; und er schöpft seine Kraft ebenso aus der Tradition wie der Moderne. Tags drauf gibt’s beim „Jazz Market“ noch mehr Saxofon-Power: Axel Grunewalds Band Agua Nova erobert bei freiem Eintritt das weite Feld zwischen Jazz, Swing und Bossa Nova (Sa, 14.9., 11.30 Uhr). -er

Fr, 13.9., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.