New Peter Lehel Quartet

Popkultur // Artikel vom 13.09.2019

Peter Lehel (Foto: Gerhard Richter)

Alles neu macht... der September!

Saxofonist Peter Lehel stellt sein frisch besetztes Quartett mit Pianist Ull Möck, Bassist Dirk Blümlein und Drummer Christian Huber vor. Die vier sind bereits erfolgreich in Asien getourt und widmen sich an Lehels Geburtstag ihrem ganz eigenen Take des „Spherical Blues“.

Der Sound ist groovig, improvisationsstark und experimentierfreudig; und er schöpft seine Kraft ebenso aus der Tradition wie der Moderne. Tags drauf gibt’s beim „Jazz Market“ noch mehr Saxofon-Power: Axel Grunewalds Band Agua Nova erobert bei freiem Eintritt das weite Feld zwischen Jazz, Swing und Bossa Nova (Sa, 14.9., 11.30 Uhr). -er

Fr, 13.9., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2019

Zum 50. Jubiläum des Jazzclubs Karlsruhe gestalten die Macher ein spannendes und buntes Festival.





Popkultur // Tagestipp vom 19.09.2019

Der Türgriff erinnert noch an die Zeit vor dem Sommer ’99, als in der Karlstraßen-Kneipe Nilpferd der „Probably Darkest Irish Pub In The World“ eröffnet.





Popkultur // Tagestipp vom 19.09.2019

Jacob Karlzons aktuelles Album „Open Waters“ hält, was der Titel verspricht.





Popkultur // Tagestipp vom 18.09.2019

Unter dem Motto „The Calm Before The Storm“ braut sich die 46. IFF-Tour zusammen.





Popkultur // Tagestipp vom 17.09.2019

Fachgazetten erfanden für die Bostoner ein eigens Genre.