New Peter Lehel Quartet

Popkultur // Artikel vom 13.09.2019

Alles neu macht... der September!

Saxofonist Peter Lehel stellt sein frisch besetztes Quartett mit Pianist Ull Möck, Bassist Dirk Blümlein und Drummer Christian Huber vor. Die vier sind bereits erfolgreich in Asien getourt und widmen sich an Lehels Geburtstag ihrem ganz eigenen Take des „Spherical Blues“.

Der Sound ist groovig, improvisationsstark und experimentierfreudig; und er schöpft seine Kraft ebenso aus der Tradition wie der Moderne. Tags drauf gibt’s beim „Jazz Market“ noch mehr Saxofon-Power: Axel Grunewalds Band Agua Nova erobert bei freiem Eintritt das weite Feld zwischen Jazz, Swing und Bossa Nova (Sa, 14.9., 11.30 Uhr). -er

Fr, 13.9., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.