Nicole Johänntgen

Popkultur // Artikel vom 01.02.2019

Wer auf Gute-Laune-Grooves und mitreißende Bläser steht, sollte das Konzert von Nicole Johänntgen keinesfalls verpassen.

Auf dem Livealbum „Henry II“ folgt die Saxofonistin einmal mehr der Inspiration des New-Orleans-Jazz und macht richtig Dampf – Sousafon und der pulsierende Vibe der Musik-Hauptstadt Louisianas inklusive! Die Songs beweisen, „dass Tradition und Innovation jederzeit in einen lebhaften Dialog treten können“, so die NZZ am Sonntag. -er

Fr, 1.2., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.