Night Of The Saxophones

Popkultur // Artikel vom 14.06.2019

Molly Duncan

Die „Rhythm & Blues“-Reihe des Drummers und künstlerischen Leiters Ralf Heinrich präsentiert gleich mehrere lebende Saxofonlegenden.

An der Seite der Hausband The Voyagers sind das Molly Duncan (Foto), der u.a. mit der Average White Band den Jazzrock-Hit „Pick Up The Pieces“ verantwortet hat, sowie Waldo Weathers. Der wiederum war 15 Jahre lang Mitglied der Band von James Brown und spielte mit Größen wie B.B. King, Al Green und Little Richard. Der britische Sänger und Tenorsaxofonist Drew Davies und Sängerin Ingrid Arthur (The Weather Girls) komplettieren die illustre Runde im schicken Bénazetsaal. -er

Fr, 14.6., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.09.2019

Mit ihren eingängigen Songs aus harten Riffs und melodiösen Refrains hat sich das aus den „Fire On Dawson“-Überresten Max Siegmund (Drums) und Niklas Reinfandt (Bass) entstandene Karlsruher Quartett seit 2015 seine Identität zwischen 90er-Grunge und modernem Rock erspielt.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 25.08.2019

Dieses eintrittsfreie Jazzfestival am Weintor ist fest mit dem „Weinstraßentag“ verbunden.