Nils Wülker

Popkultur // Artikel vom 29.11.2018

Nils Wülker

Nein, Stillstand ist seine Sache nicht.

Trompeter Nils Wülker hat seine charakteristische Klangsprache gut zehn Jahre lang beständig weiterentwickelt. Seine Titel heißen passenderweise „Wanderlust“, „You Cannot Imagine“ oder „Pull Of The Unknown“.

Oft sprühen sie nur so vor Energie, Experimentierfreude und vibrierenden Sounds. Doch auch sanfte, melodische Töne finden Raum. Passend zum aktuellen Konzertalbum „Decade Live“ ist der Trompeter nun auch auf Tour. -er

Do, 29.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.