Nils Wülker

Popkultur // Artikel vom 29.11.2018

Nein, Stillstand ist seine Sache nicht.

Trompeter Nils Wülker hat seine charakteristische Klangsprache gut zehn Jahre lang beständig weiterentwickelt. Seine Titel heißen passenderweise „Wanderlust“, „You Cannot Imagine“ oder „Pull Of The Unknown“.

Oft sprühen sie nur so vor Energie, Experimentierfreude und vibrierenden Sounds. Doch auch sanfte, melodische Töne finden Raum. Passend zum aktuellen Konzertalbum „Decade Live“ ist der Trompeter nun auch auf Tour. -er

Do, 29.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2020

Max Giesinger hat mit seiner Akustikplatte „Die Reise“ ein neues Album auf den Markt gebracht.





Popkultur // Tagestipp vom 27.06.2020

Karlsruhes „Uhrensohn“ gibt ein Vorladengaleriekonzert.