Nils Wülker

Popkultur // Artikel vom 29.11.2018

Nein, Stillstand ist seine Sache nicht.

Trompeter Nils Wülker hat seine charakteristische Klangsprache gut zehn Jahre lang beständig weiterentwickelt. Seine Titel heißen passenderweise „Wanderlust“, „You Cannot Imagine“ oder „Pull Of The Unknown“.

Oft sprühen sie nur so vor Energie, Experimentierfreude und vibrierenden Sounds. Doch auch sanfte, melodische Töne finden Raum. Passend zum aktuellen Konzertalbum „Decade Live“ ist der Trompeter nun auch auf Tour. -er

Do, 29.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.