Nine Below Zero

Popkultur // Artikel vom 18.01.2010

Der Name passt schon mal zur Jahreszeit.

Darüber hinaus sind Nine Below Zero jedoch alles andere als frostig unterwegs. Zum 30-jährigen Jubiläum ihres Albums „Live At the Marquee“ macht die britische Bluesband einfach das, was sie am besten kann: rocken.

Nicht umsonst gilt sie schließlich als eine der besten Livebands in Europa. Nine Below Zero, das sind neben den Gründungsvätern Dennis Greaves und Mark Feltham auch langjährige Mitglieder von Rory Gallaghers Band im Backing.

Für Qualität ist also gesorgt, wie auch das 2009 auf AngelAir erschienene Album „It’s Never Too Late“ unterstreicht. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.