Oddgeir Berg Trio

Popkultur // Artikel vom 14.03.2018

Man kennt sie vor allem als versierte Backing-Musiker.

Nun hat das Oddgeir Berg Trio mit „Before Dawn“ das erste eigene Studioalbum im legendären Osloer „Bonker Studio“ eingespielt. 30 Quadratmeter, keine Fenster, eine schwere Metalltür, die die Außenwelt draußen hält; kein Wunder, dass das Pianotrio diese Höhle für Kreative mit einem hochkonzentrierten Sound verlassen hat.

Die spannende, teils recht unkonventionelle Fusion aus Tradition und Moderne entfesselt ein riesiges Energiepotenzial und bringt kraftvoll zupackenden Nordic-Jazz, der (fast) ohne verhuschte Balladen auskommt. -er

Mi, 14.3., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.



Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Auch wenn das Programm noch nicht komplett ist, verspricht das 25. Sommerfestival des Tollhauses ein jubiläumswürdiges zu werden.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 31.05.2019

Elif packt ihr Herz in ihre Musik.





Popkultur // Tagestipp vom 25.05.2019

Wie wandlungsfähig Peter Lehel ist, muss man niemandem mehr erzählen.