OM

Popkultur // Artikel vom 26.07.2019

Ihr mantrahaft-schleppender Stoner-Doom ist Kult – und extrem verstörend.

Mit dem „God Is Good“ hat das Trio OM seinerzeit den ersten Schritt hin zu einem ausgeschmückten Sound gemacht; der Nachfolger „Advaitic Songs“, das bislang letzte Studioalbum von 2012, durfte sich mit seinen unvorhersehbaren Kompositionen als Meisterwerk adeln lassen, das man mit seinem progressiven, erdig-durchpflügenden Klanggebilde nicht ohne Weiteres in gängige Genres kategorisieren kann. -pat

Fr, 26.7., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.