Orso

Popkultur // Artikel vom 07.12.2019

Orso

Die Freiburger Orchestra & Choral Society, kurz Orso, ist mit ihrem Crossover aus Popkultur und Symphonik, Filmmusik und Opernliteratur, Musical, Jazz und Soul seit über 25 Jahren ziemlich einzigartig.

Der gewaltige Klangkörper besteht aus einem 130-köpfigen Symphonieorchester samt Rock-Band, großem gemischten Chor und verschiedenen Solisten. Bei „Rockin’ Xmas“ sind u.a. die Musical-Sänger Brigitte Oelke (Berlin) und Alex Melcher (KA) dabei. -pat

Sa, 7.12., 20 Uhr, Schwarzwaldhalle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 12.02.2020

So lange Charlie Harper lebt ist Punk not dead.





Popkultur // Tagestipp vom 25.01.2020

Einen Tag, nachdem er sein zweites Album veröffentlicht hat, gastiert Songwriter Sam Bodary im Oststadt-Kulturraum.





Popkultur // Tagestipp vom 17.01.2020

Die aus der süditalienischen Ultra-Szene stammenden Offenders haben mit dem Titeltrack ihres 2011er-Debüts „Hooligan Reggae“ gleich eine kleine Underground-Hymne geschrieben, laufen hierzulande aber immer noch unter Ska-Geheimtipp.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2020

Triosence sind seit 20 Jahren international erfolgreich.





Popkultur // Tagestipp vom 10.01.2020

Die Dortmunder Indie-Folker voltigieren zwischen amerikanischer Weite, Italo-Western und ritterlicher Minne.





Popkultur // Tagestipp vom 26.12.2019

Die Motörhead-Lettern überm Hackerei-Tresen zeugen noch vom 2016er Lenny-Gedenkaben.