Oster-Rock in der Fabrik

Popkultur // Artikel vom 11.04.2009

Gleich drei Bands fährt die Fabrik in Bruchsal für das Osterwochenende auf.

The Rock Club ist eine vierköpfige Band mit Coverfüchsen aus Heidelberg, die ihre Rock-Show für Headbanger wie Partypeople mit unterschiedlichsten GastsängerInnen wie Renee Walker, Ron Marsman (The Busters), Marc Stone (Stone The Crow) oder Ricky Hundemer (Me And The Heat) bestreiten.

Auf dem Programm stehen Songs von u.a. Foo Fighters, Metallica,  Chili Peppers, Korn und Linkin Park sowie Klassiker wie Guns‘n‘Roses oder Aerosmith. Zweite Band am Ostersamstag sind die ZAP Gang – die Kraichgauer Partyband hat hier mit ihrem satten Programm aus Blues, Soul, Rock‘n‘Roll, Pop, Rock und Grunge ein Heimspiel. Am Ostersonntag covern dann die sechsköpfigen Sammy Goes Nuts, bis der Arzt kommt.

Sa, 11.4, 20 Uhr,  So, 12.4., 20 Uhr, Fabrik Bruchsal 
www.fabrik-net.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …