Otto Normal

Popkultur // Artikel vom 23.09.2022

Otto Normal (Foto: Finn Waldherr)

Mit ihrer Super-Otto-Hymne haben die rappenden Electro-Pop-Antihelden aus Freiburg 2013 den 08/15-Normalbürger hochgehen lassen.

Über die Jahre zum Quartett geschrumpft und zur Indie-Pop-Band erwachsen, feiern Otto Normal die Release-Party ihres neuen Albums „Future Shit“ in Karlsruhe. Ein „ekstatischer Befreiungsschlag mit Easy Going“ ist die selbstgesteckte Messlatte. Support: Adrian Habich (Folk-Pop/Pop-Rock).

Mitmachen & Gewinnen: Wir verlosen 5 x 2 Tickets fürs Konzert. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Future Shit“ bis Mo, 19.9. -pat

Fr, 23.9., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL