Ottoman Empire Soundsystem

Popkultur // Artikel vom 07.10.2012

800 Jahre alte Melodien – und die Crowd singt mit.

Bei einem Gig von Ottoman Empire Soundsystem in London erkannten Teile des Publikums die orientalischen Mantren und Gesänge, die die Freiburger Band in ihre Musik integriert. Die Wurzeln der fünf Band-Mitglieder liegen in Deutschland, Holland, Frankreich und Martinique; Sänger und Gitarrist Chaldun Schrade bezeichnet die Musik gerne als Multikulti-Sound. Viele Songs basieren auf Reggae, es wird aber auch gerappt, gejazzt, mit Ska- und Rumba-Rhythmen oder eben alten Mantren gemixt.

„Wir haben schon diesen Worldmusic-Anspruch: Wir sind alle eins, eine Quelle, ein Ursprung, ein Ziel“, erzählt Chaldun. Auf dem taufrischen Album „Today’s Guest“ finden sich neben den Songs auch kurze Interludes auf traditionellen Instrumenten aus dem arabischen Raum.

Auch mit dabei: Features des Echo-Preisträgers und Rappers Mellow Mark und der pakistanischen Soul-Legende Mahmood Sabri. Was das Karlsruher Publikum von einem Live-Auftritt des Ottoman Empire Soundsystem erwarten kann? Chaldun lacht: „Eine Konzertbesucherin in Freiburg meinte neulich, dass wir live ja noch viel besser wären als auf CD.“ -fd

Sa, 13.10., Kulturzentrum Tempel (ab 21 Uhr) und Vanguarde (ab 23 Uhr), Karlsruhe, Eintritt: 7 Euro/erm. 5 Euro

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Abgesagt: New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 12.12.2021

Mit dem ausverkauften Gig von Heaven Shall Burn sind New Noise & Them Bones Mitte November wieder ins Konzertgeschäft eingestiegen.

Weiterlesen …




Oddarrang

Popkultur // Artikel vom 11.12.2021

Mit ihrem fünften Album behauptet sich die finnische Supergroup an der Spitze der nordeuropäischen Musiklandschaft.

Weiterlesen …


Rap-, Hip-Hop- & Singer/Songwriter-Contest

Popkultur // Artikel vom 10.12.2021

RapperInnen aus Karlsruhe und Ettlingen, DJs, die Urban Dance School plus die Ausstellung „Graffiti trifft Literatur“ repräsentieren die Hip-Hop-Szene der Region.

Weiterlesen …




Milt Jackson Project

Popkultur // Artikel vom 10.12.2021

Als Mitbegründer des Modern Jazz Quartet wurde der Vibrafonist Milt Jackson ein berühmter Mann.

Weiterlesen …




Joe Astray

Popkultur // Artikel vom 09.12.2021

Nach seinen Gastspielen mit der Indie-Rock-Band Fluppe bei „Toujours Kultur“ und Lucky Ginger im Hackerei-Biergarten kehrt der vor Jahr und Tag aus Karlsruhe nach Hamburg abgewanderte Punkrocker Joe Astray noch einmal mehr auf den Alten Schlachthof zurück.

Weiterlesen …




Pat Metheny Tribute-Band

Popkultur // Artikel vom 09.12.2021

Die Band hat sich der Musik von Pat Metheny aus den späten 80ern verschrieben, als die Pat Metheny Group erstmals auch Vocals einsetzte.

Weiterlesen …