Oum Shatt

Popkultur // Artikel vom 06.07.2017

Oum Shatt, das lose Kollektiv aus Berlin um Jonas Poppe, hat nach der wunderbaren Single „Power To The Women…“, die auch dank der tiefergelegten Gitarren an die New-Wave-Ikonen Young Marble Giants erinnert, sein erstes Album raus.

Dieses wird ihnen noch mehr internationale Festivalauftritte bescheren als dies bisher schon der Fall war. Mit dabei waren u.a. Chris Imler (Drums/Golden Showers, Die Türen, Jens Friebe) sowie Gitarrist und LoFi-Ikone Hannes Lehmann (Mina, Contriva).

Hier wird eine ganz eigene Stimmungslage entworfen mit entschlacktem Rock’n’Roll, arabischen Harmonien und hypnotischer Rhythmik von diversen, teils selbstgebastelten Percussions, mit Referenzen an New-Wave-Grooves, türkische Psychedelik der 70er, US-Surf, frühe elektronische Musik oder Film-Soundtracks. -rw

Do, 6.7., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...