Owls By Nature

Popkultur // Artikel vom 31.03.2017

Kurz vor der mit Ansage ausverkauften dritten Baboon-Show schauen Ian McIntosh und seine rundumerneuerten Owls By Nature in Plüschis Hackerei vorbei.

Musikalisch geht’s auf dem vielsagend „The Great Divide“ betitelten vierten Album ein paar Schritte Richtung Rock’n’Roll, wobei die Kanadier Folk und Country keinesfalls den Rücken kehren. Support: Worst Days Down und Special Guest Mike Nash. -pat

INKA verlost zum Hackerei-Konzert der Owls By Nature zweimal die neue CD. Teilnahme per E-Mail bis Fr, 31.3. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „The Great Divide“. Postadresse nicht vergessen!

Fr, 31.3., 20 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …