Owls By Nature

Popkultur // Artikel vom 31.03.2017

Kurz vor der mit Ansage ausverkauften dritten Baboon-Show schauen Ian McIntosh und seine rundumerneuerten Owls By Nature in Plüschis Hackerei vorbei.

Musikalisch geht’s auf dem vielsagend „The Great Divide“ betitelten vierten Album ein paar Schritte Richtung Rock’n’Roll, wobei die Kanadier Folk und Country keinesfalls den Rücken kehren. Support: Worst Days Down und Special Guest Mike Nash. -pat

INKA verlost zum Hackerei-Konzert der Owls By Nature zweimal die neue CD. Teilnahme per E-Mail bis Fr, 31.3. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „The Great Divide“. Postadresse nicht vergessen!

Fr, 31.3., 20 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.