Ozzy Osbourne & Friends

Popkultur // Artikel vom 20.06.2012

„Heaven And Hell“ liegen bei Black Sabbath seit jeher nah beieinander.

Schon die Tour der alten Recken Tony Iommi, Geezer Butler und Vinny Appice mit Ronnie James Dio am Mikrofon musste wegen dessen Magenkrebserkrankung unvollendet bleiben; nachdem sich Ende 2011 allen Unkenrufen zum Trotz die Reunion der Originalbesetzung samt neuem Album abzeichnete, wurde Riffgott Iommi vom Lymphdrüsenkrebs befallen.

Osbourne zieht die Nummer dennoch durch – unterstützt von Basser Butler, seinem langjährigen Wegbegleiter, dem Gitarristen und Black-Label-Society-Gründer Zakk Wylde, und bei einigen wenigen Konzerten Ex-Gunner Slash, die zusammen als Ozzy & Friends auch ein ausgiebiges Sabbath-Set spielen. -pat

Mi, 20.6., 20 Uhr, SAP-Arena, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …