Ozzy Osbourne & Friends

Popkultur // Artikel vom 17.06.2012

Freud und Leid liegen für Black-Sabbath-Fans von je her dicht beieinander.

Nachdem das letzte grandiose Comeback von Tony Iommi und Co. mit Ronnie James Dio am Mikro mit dessen Krebstod allzu früh endete, wurde Ende vergangenen Jahres die Reunion der Originalbesetzung nebst neuem Album angekündigt. Nun ist allerdings Riffgott Iommi selbst von der teuflischen Krankheit betroffen, so dass alle Tourpläne der Band vorerst auf Eis liegen.

In die Bresche springt Sänger Ozzy Osbourne, der mit Unterstützung von Sab-Basser Geezer Butler, Ex-Ozzy-Axtschwinger Zakk Wylde und – bei einigen Terminen – Alt-Gunner Slash als Ozzy and Friends die meisten der Tourdaten absolviert. Gezockt werden soll ein spezielles Black-Sabbath-Set. -mex

Mi, 20.6., 20 Uhr, SAP-Arena, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...


Gentle Rhythm

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Wenn Reiner Ziegler in die Tasten greift und Torsten Steudinger feinfühlig den Bass zupft, hüpft nicht nur das Herz, sondern mitunter auch der Fuß.

>   mehr lesen...




The Third Sound

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Post-Punk, Garage, Krautrock und 60er-Jahre-Psychedelia.

>   mehr lesen...