P8

Popkultur // Artikel vom 15.09.2018

Mit einem Punk/HC/Postpunk-Triple und den Acts Shakers (Wiesbaden) Bayoné (UK) und Antimanifest (Graz) startet das P8 am Sa, 15.9. ab 21 Uhr in der Herbst.

Die Hardcore – und Streetpunk-Bands Antreib aus Moskau und Mister X aus Weißrussland haben am Sa, 29.9. ab 20 Uhr (Support: DJ Drunken Punk) sicher auch ein Heimspiel. Neben der Lesung am Sa, 6.10. im P8-Cafe spielen ab 20 Uhr die Astrokrauts und Weird Owls mit Bikini Beach (Garage Punk aus Konstanz).

Am Fr, 12.10. ab 20 Uhr gibt’s in der Nordstadt dann ein Mini-Post-Punk-Fest mit den Bands Keele (HH), Antilope (München/Augsburg), Uberalles (Stuttgart) und aus der Region The Rant und The Lunatics. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.