P8

Popkultur // Artikel vom 15.09.2018

Mit einem Punk/HC/Postpunk-Triple und den Acts Shakers (Wiesbaden) Bayoné (UK) und Antimanifest (Graz) startet das P8 am Sa, 15.9. ab 21 Uhr in der Herbst.

Die Hardcore – und Streetpunk-Bands Antreib aus Moskau und Mister X aus Weißrussland haben am Sa, 29.9. ab 20 Uhr (Support: DJ Drunken Punk) sicher auch ein Heimspiel. Neben der Lesung am Sa, 6.10. im P8-Cafe spielen ab 20 Uhr die Astrokrauts und Weird Owls mit Bikini Beach (Garage Punk aus Konstanz).

Am Fr, 12.10. ab 20 Uhr gibt’s in der Nordstadt dann ein Mini-Post-Punk-Fest mit den Bands Keele (HH), Antilope (München/Augsburg), Uberalles (Stuttgart) und aus der Region The Rant und The Lunatics. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.