P8

Popkultur // Artikel vom 15.07.2017

Nothing

Das P8 in der Nordstadt hat sich die kleine Sommerauszeit schon Anfang Juni genommen.

Zum erneuten Auftakt feiert der veranstaltende Verein Panorama erstmal sein „Sommerfest“ (Sa, 15.7., 14 Uhr) und nach dem „Umsonst-Flohmarkt“ (Sa, 22.7., 8 Uhr) präsentiert die Big Yard Crew bei ihrer „Yardie Vibz“-Reggae-Dancehall-Party die Liveshow des Jamaikaners Savage Savo aka Mr Culu Culu (Sa, 29.7., 23 Uhr).

Wer lieber bangt statt daggert, merkt sich die beiden Franzosen Low Relief (Post-Hardcore; Do, 17.8., 20.30 Uhr) und Mort Mort Mort (Post-Metal; So, 27.8., 20 Uhr) vor. Letztere kennt der eine oder andere noch als Aussitôt Mort, aber auch nach dem Namenswechsel bietet das Quartett Knallermucke für die Post-Fraktion sowie alle Screamo-Kids! Support: Rêche aus Erlangen. Die harte Schiene fahren außerdem die Münsteraner No Sun Rises (Blackened Crust) und die Leipziger Rhythmic Ceremonial Ritual (Bleak Noisze/Sa, 26.8., 21 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...




Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Folk mit Punk – das war 1994 Ding der Stunde!

>   mehr lesen...




Ausblick: Substage

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Wenn der Schlachthof-Musikclub aus der Sommerpause kommt, zündet der Remchinger Folk-Punk-Torpedo!

>   mehr lesen...




Hotel Bossa Nova

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Bossa Nova ist sicherlich der fluffigste Ableger des Latin Jazz.

>   mehr lesen...




Terrorfett – „Die Boys vom Barber Shop“

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Jemandem die Pest an den Hals wünschen mag ja nicht unbedingt die feine Art sein.

>   mehr lesen...




Ark Noir

Popkultur // Artikel vom 21.09.2017

Ark Noir ist ein Münchner U30-Quintett, das sich in Technoclubs rumtreibt, Hip-Hop-Platten auflegt und Jazz zu spielen gelernt hat.

>   mehr lesen...