Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 03.12.2016

Der Palatin ist derjenige der sieben Hügel Roms, auf dem früher der Kaiserpalast stand.

Über ein paar Umwege verlieh er der Pfalz ihren Namen. Ob das Palatine Jazz Orchestra sich auf Paläste bezieht, bleibt unklar, jedenfalls versammelt es jede Menge Be-Herrscher ihrer Instrumente in seinen Reihen.

Die Big Band aus dem Raum Südpfalz/Karlsruhe besticht durch ihr seltenes Repertoire aus modernen Pat-Metheny-Arrangements genauso wie den groovigen eines Joo Kraus. -fd

Sa, 3.12., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

Die Freiburger Hardrock-Band Stellar Saint hat zu diesem Doppelkonzert die Schweizer Miss Rabbit eingeladen, die einst als reine Girlie-Band nur coverten, aber jetzt ihre eigenen Tracks mit Drummer und Gitarrist vorstellen.





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

In ihrer Heimat spielen sie vor tausenden Fans.





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...