Palatia Jazz 2007

Popkultur // Artikel vom 08.05.2007

Mit dem Konzert des amerikanischen Gitarrengotts Al Di Meola am Sa, 12.5. in der Gedächtniskirche Speyer beginnt die nun 9. Auflage des inzwischen international renommierten Internationalen Jazzsommers Palatia Jazz.

Zum Erfolgsrezept gehören nicht nur die (Open-Air-)Spielstätten der Weinpfalz mit ihren romanischen Burgen, Schlössern oder historischen Parks und die Verbindung mit kulinarischen Genüssen, sondern auch die stilistische Bandbreite des Programms: Neben großen Stars wie Nils Landgren & hr Bigband, dem Don Byron Sextett feat. Dean Bowman, Holly Cole oder e.s.t. Esbjorn Svensson Trio sind auch in diesem Jahr wieder erstklassige Entdeckungen zu erleben: Genannt seien hier stellvertretend die Sängerinnen Malene Mortensen, die in Paris lebende Stockholmer Chanteuse Fredrika Stahl, die in Frankreich bereits die Jazzcharts anführt oder Ulita Knaus. -w

Infos zum Programm und Tickets unter
www.palatiajazz.de   

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...