Panzerballett

Popkultur // Artikel vom 04.10.2012

Ihr Name lässt eine brachiale Soundwalze erwarten.

Doch beim Münchner Panzerballett geht es durchaus hochfiligran zu. „Headbangen mit Köpfchen“ nennen der mit Kabel-Rasta-Mütze und Lennon-Sonnenbrille auftretende Gründer und Gitarrist Jan Zehrfeld und seine ebenso studierten Musikerkollegen die schon wieder verwirrend harmonische Fusion aus Metal und Jazz, Funk-Grooves, harten, komplexen Riffs und Improvisationen, bei der zu gerne gestandene Rock-, Pop- und Jazz-Stücke von „Thunderstruck“ bis „Maiden Voyage“, aber auch „Ein bisschen Frieden“ und das „Simpsons“-Theme unter die Kettenräder kommen. -pat

Do, 4.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...