Panzerballett

Popkultur // Artikel vom 04.10.2012

Ihr Name lässt eine brachiale Soundwalze erwarten.

Doch beim Münchner Panzerballett geht es durchaus hochfiligran zu. „Headbangen mit Köpfchen“ nennen der mit Kabel-Rasta-Mütze und Lennon-Sonnenbrille auftretende Gründer und Gitarrist Jan Zehrfeld und seine ebenso studierten Musikerkollegen die schon wieder verwirrend harmonische Fusion aus Metal und Jazz, Funk-Grooves, harten, komplexen Riffs und Improvisationen, bei der zu gerne gestandene Rock-, Pop- und Jazz-Stücke von „Thunderstruck“ bis „Maiden Voyage“, aber auch „Ein bisschen Frieden“ und das „Simpsons“-Theme unter die Kettenräder kommen. -pat

Do, 4.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …