Paris Combo

Popkultur // Artikel vom 25.02.2016

Dieser erstmals nach Karlsruhe kommende kosmopolitische Sound spiegelt das Nachtleben an der Seine in all seinen Facetten.

Paris Combo bedienen sich für ihre eklektische Melange bei traditionellem französischem Chanson genauso wie bei amerikanischem Jazz und Swing, der Musik der Roma und nordafrikanischen Klängen. Dass Sängerin Belle du Berry auch auf dem nicht ohne Grund mit „5“ betitelten Album thematisch vorwiegend um die Liebe kreist, versteht sich quasi von selbst. -pat

Do, 25.2., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.