Pentatones

Popkultur // Artikel vom 08.08.2008

Das Quartett umgibt ein Meer aus Kabeln, Knöpfen, Tasten und Saiten und lässt die Bühne wie ein Laboratorium aussehen.

Spielerisch vereinen sie elektronische Beatstrukturen mit melodiösen Jazzlinien.
Ein zentrales Element ihrer Konzerte ist das Zusammenspiel zwischen fester Komposition und freiem Livesampling. Von Zeitungspapier über Melodielinien bis hin zu Wortfetzen der Sängerin Delhia werden Sounds aufgenommen, verfremdet, wiederholt und in die Stücke eingebettet. Virtuos entwickeln die Musiker aus zahlreichen Ebenen und Sequenzen ein Mosaik. So nannten sie denn auch ihr Debütalbum "Mosaique Beats". Seinen Ursprung hat das Ensemble irgendwo im Nirgendwo von Süddeutschland wo die Cousins Hannes Waldschütz und le Schnigg Ende der 90er anfingen ihren eigenen Sound zu kreieren. Nach Konzerten mit verschiedensten Musikern, unter anderem der Band Äl Jawala, trafen die Cousins in Weimar auf die Sängerin Delhia und den Pianisten Albrecht Ziepert. Die beiden Jenenser aus dem musikalischen Umfeld von Freude am Tanzen arbeiteten dort gerade mit dem Produzenten Marlow an einer LP für Moonharbour. So fand das Quartett seine Form und ist seit nunmehr zwei Jahren dabei, mit Kontrabass, Synthesizer, Vocals, Piano, Sequenzer und Sampler eine Bühne nach der anderen zu erobern. Bei schönem Wetter findet das Konzert open-air im Rittersaal und bei Regen im Gewölbe des Schlosses statt. -pm

sta

Sa, 9.8., 21 Uhr, Altes Schlosses Hohenbaden, Baden-Baden
www.circularts.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...