Peter Evans

Popkultur // Artikel vom 12.03.2017

Der 1981 geborene amerikanische Trompeter zählt zu den vielseitigsten Köpfen der neuen Jazz-Generation.

Ausgebildet am renommierten New Yorker Oberlin College versteht es Peter Evans vor allem live wie bei dieser „SWR2 Now Jazz-Session“, sein Publikum durch inspirierende Kompositionen, experimentelle Spieltechniken und atemberaubend schnelle, wilde, aber immer treffsichere Soli in seinen Bann zu ziehen. -pat

So, 12.3., 20 Uhr, Badischer Kunstverein (Jazzclub-Konzert), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.