Peter Kraus

Popkultur // Artikel vom 24.05.2008

"Für mich ist es unglaublich, dass Songs, die seinerzeit als hoffentlich schnell vorübergehender Spuk oder sogar als Negermusik bezeichnet wurden, heute noch diese Begeisterung auslösen können."

Meint die deutsche Rock'n'Roll-Legende Peter Kraus anläss­lich seiner neuen CD "Vollgas" (Universal). Und Kraus gibt hier in der Tat nicht nur als Oldtimer-Fan weiter Vollgas: Der passionierte Rock'n'Roller der ersten Stunde, der allein in den ersten vier Jahren seiner Karriere mehr als drei Millionen Schallplatten verkaufte, präsentiert seine Lieblingssongs aus den Fünfzigern und Sechzigern wie in seinen Anfängen mit teilweise umwerfend witzigen deutschen Texten aus der eigenen Feder.

Da wird aus "All Shook Up" von Elvis das locker groovende "Total K.O.", aus dem Evergreen "The Wanderer" von Dion And The Belmonts das selbstironische "Der Anmacher" und aus dem einfühlsamen "To Know Her Is To Love Her" von Phil Spector der Ohrwurm "Was ich fühl". -rw

Sa, 24.5., 20 Uhr, Baden-Arena, Offenburg
www.peterkraus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …